Bürgerinitiative Pro Fuchs Ostfriesland e.V.  
/

... denn er fühlt wie Du den Schmerz

 

Bundesweites Aktionsbündnis fordert ein Ende der Fuchsjagd - wir unterstützen mit 64 anderen Vereinen/ Politikern/ Prominenten dieses Aktionsbündniss!

Ziel der Kampagne 

 Etwa eine halbe Million Füchse werden in Deutschland jedes Jahr von Jägern getötet. Der Rotfuchs ist eine der wenigen einheimischen Tierarten, die in vielen Bundesländern ganzjährig bejagt werden. Dabei sind auch besonders grausame Jagdpraktiken wie die Baujagd, die Fallenjagd oder die Abrichtung von Jagdhunden an lebenden Füchsen an der Tagesordnung. Infolge fehlender oder viel zu kurzer Schonzeiten sterben viele Fuchswelpen qualvoll, weil ihre Eltern erschossen wurden, oder werden selber bereits beim Spiel am Bau getötet.

Keine belastbaren Argumente für die Fuchsjagd

Als Rechtfertigung für die starke Bejagung wird von vielen Jägern angeführt, man müsse die Fuchspopulation „regulieren“, etwa, um der Ausbreitung von Krankheiten Einhalt zu gebieten oder seltene Tiere zu schützen. Tatsächlich kann man die Fuchsdichte mit jagdlichen Mitteln jedoch nicht beeinflussen: Je mehr Füchse durch Jagd oder Unfälle sterben, desto stärker steigt die Geburtenrate. Andersherum führt eine sinkende Sterblichkeit durch soziale Regulationsmechanismen der Fuchspopulationen zu weniger Nachwuchs. „Geburtenbeschränkung statt Massenelend“, kommentierte dies der Biologe Erik Zimen.

Der Bestand von Rebhühnern, Feldlerchen und Feldhasen ist in den letzten Jahrzehnten nicht wegen Fuchs & Co. dramatisch zurückgegangen, sondern durch den Verlust ihrer Lebensräume. Studien zeigen, dass die intensive Fuchsjagd bedrohten Tierarten nicht hilft; oft zeigen sich sogar gegenteilige Effekte, etwa, weil mit der Jagd erhebliche Störungen einhergehen.

 

  



https://www.aktionsbuendnis-fuchs.de







Pressemitteilungen des Aktionsbündnis Fuchs:


https://www.aktionsbuendnis-fuchs.de/single-post/2017/10/15/Leben-fuchs-reineke

https://www.aktionsbuendnis-fuchs.de/single-post/2017/11/06/Fuchsjagd-ist-grausam 

https://www.aktionsbuendnis-fuchs.de/single-post/2017/12/12/Aktionsbündnis-Fuchs-PM

https://www.aktionsbuendnis-fuchs.de/single-post/2017/12/27/Neue-Studie-Fuchsjagd-f%25C3%25B6rdert-Fuchsbandwurm

https://www.aktionsbuendnis-fuchs.de/single-post/2018/01/12/NRW-Brief

https://www.aktionsbuendnis-fuchs.de/single-post/2018/01/16/Fuchswochen

https://www.aktionsbuendnis-fuchs.de/single-post/2018/01/19/Luxemburg1

https://www.aktionsbuendnis-fuchs.de/single-post/2018/01/26/Fuchsjagd-ist-kein-Artenschutz

https://www.aktionsbuendnis-fuchs.de/single-post/2018/02/07/Fuchsjagd

https://www.aktionsbuendnis-fuchs.de/single-post/2018/02/25/NABU

https://www.aktionsbuendnis-fuchs.de/single-post/2018/03/04/Gesundheitsamt

https://www.aktionsbuendnis-fuchs.de/single-post/Fuchsjagd

https://www.aktionsbuendnis-fuchs.de/single-post/Fallen

https://www.aktionsbuendnis-fuchs.de/single-post/Jagd-Fuchswelpen

https://www.aktionsbuendnis-fuchs.de/single-post/2018/05/08/Beginn-der-Zeckenzeit-Füchse-als-Verbündete-im-Kampf-gegen-die-Borreliose

https://www.aktionsbuendnis-fuchs.de/single-post/foxi

https://www.aktionsbuendnis-fuchs.de/single-post/Lemgo

https://www.aktionsbuendnis-fuchs.de/single-post/wetterau

https://www.aktionsbuendnis-fuchs.de/single-post/DeckmantelArtenschutz

https://www.aktionsbuendnis-fuchs.de/single-post/rheinboellen

https://www.aktionsbuendnis-fuchs.de/single-post/2018/09/20/Wildpark-Rheinböllen-kein-Veto-gegen-Missbrauch-der-Füchse-zur-Hundeausbildung

https://www.aktionsbuendnis-fuchs.de/single-post/2018/10/02/Wahlen-in-Luxemburg

https://www.aktionsbuendnis-fuchs.de/single-post/Reproduktion

https://www.aktionsbuendnis-fuchs.de/single-post/SchonungFuechse